Geschichte

Lascana ist die drittbekannteste Lingerie-Marke in Deutschland

Neugierig auf unsere Geschichte?

Unsere Wurzeln: Otto GmbH & Co KG

OTTO ist der größte Online-Händler für Mode und Lifestyle in Deutschland sowie der zweitgrößte Versandhändler und eines der erfolgreichsten E-Commerce-Unternehmen weltweit. OTTO verfügt über eine mehr als 50-jährige Erfahrung im Lingerie-Segment und verkauft unter der Marke LASCANA mehr als 2,5 Millionen Dessous pro Jahr.

2002

LASCANA Lingerie wird geboren. Seit der Markteinführung als Premium-Label ist LASCANA die erfolgreichste Eigenmarke von OTTO.

2005

LASCANA erweitert sein Sortiment um das Segment Swimwear.

2006

LASCANA startet sein Multi-Label-Konzept und eröffnet sein erstes Stationärgeschäft in Baden-Baden. Die Idee der Multi-Channel-Strategie zur Erweiterung der Zielgruppe ist geboren.

2008

www.lascana.de geht im Juni live. Im Oktober erscheint der erste Katalog. Außerdem werden in diesem Jahr Großhandelskonzepte implementiert.

2009

Die Multi-Channel-Strategie wird um Shop-in-Shop-Systeme in Deutschland erweitert. Eine Ausweitung der Shop-Systeme nach ganz Europa ist in der Planung.

2010

LASCANA erobert die Welt des internationalen Online-Versands. Neben www.swimwear365.co.uk etablieren sich weitere erfolgreiche, internationale Online-Shops. Der Startschuss zur weltweiten Expansion der Shop@Shop Konzepte ist erfolgt.

2012

Unterschiedlichste Printmedien dienen auf nationaler und internationaler Ebene der
Inspiration potentieller und bestehender Kunden und sorgen für deutliche Umsatzsteigerungen, sowohl online als auch offline.

Die internationale Expansion geht weiter

Die Multi-Channel-Strategie wird um Shop-in-Shop-Systeme in Deutschland erweitert. Eine Ausweitung der Shop-Systeme nach ganz Europa ist in der Planung