LASCANA goes UK und launcht Onlineshop in Großbritannien

LASCANA expandiert weiter ins europäische Ausland. Zusammen mit der Freemans Grattan Holding (FGH), einer Tochtergesellschaft der Otto Group, launcht der Dessous- und Bade-modenanbieter einen neuen Onlineshop und steigt damit in den E-Commerce auf dem briti-schen Markt ein. „Wir sind froh, mit FGH einen sehr guten lokalen Vertriebspartner für un-sere Marke in einem der spannendsten E-Commerce-Märkte Europas gefunden zu haben", erklärt Marco Kebbe, Leiter Geschäftsentwicklung & Globaler Vertrieb LASCANA.
Auch aufseiten von FGH sieht man der Zusammenarbeit mit dem deutschen Dessous- und Bademodenanbieter mit positiven Erwartungen entgegen: „Wir freuen uns über den Launch von lascana.co.uk und sind sicher, dass er das anhaltende Umsatzwachstum des Marken-portfolio von FGH UK verstärken wird. Es ist ein weiterer toller Schritt in unserer Entwick-lung“, so Diane Fowler, Business Unit Director FGH.
Kundinnen in Großbritannien können künftig online aus über 1000 verschiedene Styles an Dessous und Bademoden wählen, mit einem Größenspektrum von A bis H.
Nach der Expansion nach Österreich, in die Schweiz und in die UK plant LASCANA Ende 2015 die Einführung der Marke in Tschechien, Ungarn und der Slowakei.

Zurück